BBG Steuerberatungsgesellschaft

03.04.2020 – Begrenzte Einreise für Saison­arbeitnehmer unter Auflagen / Konzeptpapier

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Bundesinnenministerium (BMI) haben ein gemeinsames Konzept im Bundeskabinett vorgestellt, das Ausnahmen von den geltenden Einreisebeschränkungen für Saisonarbeitskräfte vorsieht.

Ziel ist es, die derzeit notwendigen strengen Vorgaben des Infektionsschutzes mit den Erfordernissen in der Landwirtschaft in Einklang zu bringen. Die eng begrenzten Ausnahmen gelten nur unter strengen Voraussetzungen, die zur Sicherstellung des Infektionsschutzes der Bevölkerung mit dem Robert-Koch-Institut und dem Bauernverband abgestimmt sind. Die Anzahl ausländischer Saisonarbeitskräfte soll auf das notwendige Maß beschränkt werden.

Eine entsprechende Pressemitteilung des BMEL sowie das vorgestellte Konzeptpapier sind als Anlage beigefügt.

Zugehörige Dateien

< zurück