BBG Steuerberatungsgesellschaft

03.04.2020 – Liquiditätsengpässe / Förderprogramme / Fragen und Antworten

In den einzelnen Bundesländern sind die Förderprogramme des Bundes und der Länder gestartet, um die durch die Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen und Betriebe zu unterstützen.

Mittlerweile sind in vielen Bundesländern neben den Anträgen auch weitere Informationen zum Antragsverfahren als FAQs veröffentlicht worden. Auch wenn diese FAQs im Zweifel nicht alle Fragen beantworten, sind sie zumindest eine Hilfestellung.

Da wir nicht über jedes einzelne Programm und die zu beachtenden Besonderheiten in der Antragstellung berichten können, möchten wir auf diesem Wege nochmals die aktuellen Links zu den Webseiten der einzelnen Förderbanken bereitstellen:

KfW-Corona-Hilfe:
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

Schleswig-Holstein:
https://www.ib-sh.de/infoseite/corona-beratung-fuer-unternehmen/

Mecklenburg-Vorpommern:
https://www.lfi-mv.de/foerderungen/corona-soforthilfe/

Brandenburg:
https://www.ilb.de/de/wirtschaft/zuschuesse/soforthilfe-corona-brandenburg/

Niedersachsen:
https://www.nbank.de/Blickpunkt/Covid-19-–-Beratung-für-unsere-Kunden.jsp

Hamburg:
https://www.ifbhh.de/magazin/news/coronavirus-hilfen-fuer-unternehmen

Bremen:
https://www.bab-bremen.de/bab/corona-soforthilfe.html

Berlin:
https://www.ibb.de/de/wirtschaftsfoerderung/themen/coronahilfe/corona-liquiditaets-engpaesse.html

Nordrhein-Westfalen:
https://www.nrwbank.de/de/corporate/presse/corona-hilfe-nrwbank.html

< zurück